Herzlich willkommen auf unseren Webseiten

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand", so lautet das Motto unserer jungen Schule. Das Evangelische Johanniter-Gymnasium verbindet christliche Bildungstraditionen mit innovativer Pädagogik. Wir hoffen, Sie erfahren auf unserer Website, was Sie über unsere Schule wissen möchten, und besuchen uns häufig.

SSD erlebt spannendes Wochenende rund um die Erste Hilfe

Vom 17. bis zum 19. Juni 2916 verlebte der Schulsanitätsdienst unseres Gymnasiums ein erlebnis- vor allem aber lehrreiches Wochenende im Jugendbildungszentrum Blossin. Auf Einladung des Landesverbandes Berlin/Brandenburg der Johanniter-Jugend waren die Wriezener dem Ruf zum „Rettenden Wochenende“ gefolgt. Mehr...

Tolle Party – Schulball 2016 mit neuem Gästerekord

Am 3. Juni 2016 stieg im alt-ehrwürdigen Kulthaus Kruge der vierte Schulball des Evangelischen Johanniter-Gymnasiums Wriezen. Erstmals im Jahre 2013 abgehalten hat sich der Schulball inzwischen zu einer Traditionsveranstaltung gemausert. Zu dieser Tradition gehört auch, dass der Ball ausschließlich von Schülern organisiert, finanziert und durchgeführt wird. In insgesamt vier Arbeitsgruppen haben sich rund 25 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen engagiert um den Abend gekümmert. Mehr...

Hendrik Schubert gewinnt dritten Preis bei Landeswettbewerb

Sich mit seiner Heimat auseinanderzusetzen, zu wissen, wo sein Platz ist, kann eine Herausforderung sein. 55 Schülerinnen und Schüler aus ganz Brandenburg hatten sich dieser Aufgabe gestellt und sind dem Aufruf der LGB zum Schülerwettbewerb mit dem Titel ”Mein Platz im Land Brandenburg” gefolgt. Für das Evangelische Johanniter-Gymnasium Wriezen beteiligte sich Hendrik Schubert aus der Klasse 7a am Wettbewerb. Am 30. Mai 2016 fand er mit der Preisverleihung unter Beteiligung von Innenminister Karl-Heinz Schröter und Bildungsminister Günter Baaske seinen krönenden Abschluss. Beide Minister hatten die Schirmherrschaft für diesen Wettbewerb übernommen. Das Ziel des Schülerwettbewerbs war die kreative kartographische Präsentation der Umwelt durch Kinderhand zu fördern sowie ein... Mehr...

Platz 4 - Schulsanitäter sind in der Landesspitze angekommen

Alle zwei Jahre messen die „Retter“ unter dem Dach der Johanniter-Unfallhilfe beim Landeswettkampf ihre Kräfte. In diesem Jahr vom 27. bis 29. Mai in der schönen Domstadt Brandenburg an der Havel. Mit dabei war auch in diesem Jahr ein Team des Schulsanitätsdienstes des Evangelischen Johanniter-Gymnasiums Wriezen. Zu absolvieren galt es einen kniffligen Theorietest, einen Praxis-Basistest mit je einem Verletzten, eine Hindernisparcours für den Einsatz der Krankentrage und eine Komplex-Situation mit zwei Verletzten. Für Wriezen gingen in diesem Jahr mit Laura Gronau, Ilka Mattauch, Claudia Hornig, Lorenz Düntzsch und Clemens Kindermann langjährig erfahrene Schulsanitäter an den Start.  Mehr...

iThemba 2016 - Südafrikanisches Temperament zu Gast

Es ist kurz nach 8 Uhr am 23. Mai 2016. Diesen Tag voller Lebensfreude und Besinnlichkeit werden die Schülerinnen und Schüler der beiden 7. Klassen so schnell wohl nicht vergessen. Noch stehen sie gespannt vor der verschlossenen Tür der Aula. Von innen dringt laute, rhythmische Musik heraus. Als die Tür aufgeht, kommt ein freundlicher Vertreter des Missi-onscamp Oderbruch e. V. heraus und verkündet, dass es gleich losgeht. Als sich die Türen öffnen, stehen die acht Jugendlichen der südafrikanischen Gruppe iThemba Spalier und klatschen mit einem strahlenden Lächeln alle Siebtklässler und ihre Lehrerinnen mit einem fröhlichen „High Five“ ab. Was für eine wunderbare Begrüßung! Sobald alle einen Sitzplatz gefunden haben, geht es auf der Bühne mit tollen Tänzen und schweißtreibenden... Mehr...

Erfolgreiche Physikerinnen

Vier Achtklässlerinnen des Evangelischen Johanniter-Gymnasiums Wriezen haben sich für das Landesfinale im Wettbewerb „Physikolympiade“ qualifiziert und fahren am 16. und 17. Juni 2016 nach Frankfurt (Oder), um sich mit den besten Schülern Brandenburgs im Fach Physik zu messen. Hatten sich für die zweite Runde im Auswahlverfahren noch 60 Schüler der Klasse 8 aus Brandenburg qualifiziert, so sind es für das Finale lediglich 16. Aus dem Johanniter-Gymnasium werden davon 25 % kommen. Mehr...

Wriezener Gymnasiasten beim Baa-See-Lauf 2016 siegreich!

Für viele junge Menschen ist (Freizeit-)Sport fester und unverzichtbarer Bestandteil des Lebens. Nun gilt ja Laufen in Schülerkreisen als eigentlich nicht so populär; jedoch sieht es so aus, als ob sich Schülerinnen und Schüler unserer Schule auch beim traditionellen Baa-See-Lauf 2016 wacker geschlagen haben. Zur Information: Diese Laufveranstaltung ist in Brandenburg als Klassiker bekannt; die landschaftlich traumhafte, jedoch durch und durch profilierte Strecke gilt als anspruchsvolle Herausforderung. Mehr...

Evangelische Grundschule gewinnt Fotowettbewerb!

Seit Frühjahr 2016 hat unsere Grundschule – auch Dank der Initiative der Eltern um Daniela Karpe – einen Schulgarten. In diesem können die Jungen und Mädchen zukünftig viel über Boden und Frucht, säen und wachsen, gedeihen und ernten lernen. Gleich zu Beginn nahmen die Kinder der Schulgarten – AG am Foto- Wettbewerb "Mach dir mal die Hände schmutzig" der Müncheberger Agrathaer GmbH teil . Mehr...