Herzlich willkommen auf unseren Webseiten

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand", so lautet das Motto unserer jungen Schule. Das Evangelische Johanniter-Gymnasium verbindet christliche Bildungstraditionen mit innovativer Pädagogik. Wir hoffen, Sie erfahren auf unserer Website, was Sie über unsere Schule wissen möchten, und besuchen uns häufig.

Der ganz normale Wahnsinn - Szenen aus dem Alltag - Theaterprojekt begeistert gefeiert.

An unserer Schule wird Theater gemacht, und das auf vielen verschiedenen Ebenen: Im Projektunterricht der Klassen 7 und 8, im Wahlpflichtfach Darstellendes Spiel der Klassen 9 und 10 sowie im Rahmen von Unterrichtsprojekten auch im Deutsch- oder Englischunterricht. Am 25.03.2015 gab es ab 18 Uhr in der Aula des Evangelischen Johanniter-Gymnasiums Wriezen nun die Premiere. Mehr...

Klang, Stimme und Zusammenhalt gestärkt: Chorwochenende in Wilhelmsaue

Am dritten Märzwochenende machten sich 16 Chorsängerinnen aus den Jahrgangsstufen 7-11 des Evangelischen Johanniter-Gymnasiums Wriezen auf den Weg in das idyllische Landheim Wilhelmsaue, um dort ihrer Leidenschaft, dem Singen, nachzugehen. Unter der Leitung ihres Chorleiters und Musiklehrers Bastian Holze erfüllten sie das Oderbruch ein ganzes Wochenende lang mit melodischen Klängen und genossen die wunderbare Verpflegung des benachbarten Musikcafés "So oder so".  Mehr...

„Zeitschriften in die Schulen“: Das Johanniter-Gymnasium ist dabei!

Nach Ostern kommen die Zeitschriften! Im Rahmen des Leseförderungsprojekts „Zeitschriften in die Schulen“ erhalten rund 16.300 Klassen nach den Osterferien einen Monat lang ein kostenloses Zeitschriften-Paket. Mit dabei sind in diesem Jahr wieder unsere 7. und 8. Klassen, die die Zeitschriften nicht nur im Unterricht, sondern gern auch in den Pausen oder gar zuhause lesen. Mehr...

Jugendorchester brilliert - Wriezener Gymnasiasten sind feste Größen im Ensemble

Pünktlich zum Frühlingsanfang am 20. März 2015 lud das Bad Freienwalder Jugendblasorchester in den Saal der Musikschule zum Frühlingskonzert ein. Seine Feuertaufe als Dirigent bestand dabei der 28jährige Florian Salewski, der das Orchester seit Herbst 2014 leitet. Salewski erklärte dem Publikum, dass der Klangkörper ohne die vielen Gymnasiasten aus der Region nicht vorstellbar wäre.  Mehr...

Ein seltenes Erlebnis – die Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Ein solches Naturspektakel wie eine Sonnenfinsternis erlebt man nicht oft – ein guter Grund, dies auch im Rahmen des Physikunterrichts zu thematisieren. Und dies ganz praxisnah. Rechtzeitig hatten die Physiklehrer Dr. Martin Jenssen und Tom Schwenk die Klassen der Sekundarstufe I auf dieses Ereignis vorbereitet. Unterstützung erhielten sie dabei von Chemielehrer Söhnke Hinz, der sich schon seit frühester Jugend der Astronomie als Hobby verschrieben hat und eine Menge Betrachtungsmöglichkeiten der "Verdunklungsaktion" organisierte. Mehr...

Gedenkveranstaltung für Dr. Koyenuma

Am 8. März 1946 starb in Wriezen der japanische Wissenschaftler Dr. Nobutsugo Koyenuma. Zu seinen Ehren findet alljährlich am 8. März eine Gedenkveranstaltung auf dem Friedhof der Oderbruchstadt statt. Auch in diesem Jahr fanden sich wieder Vertreter der Stadt Wriezen, des Sportvereins TKC sowie des Evangelischen Johanniter-Gymnasiums am Grab des Ehrenbürgers ein.  Mehr...

Brandenburgisches Landeshauptarchiv und Johanniter-Gymnasium Wriezen arbeiten zusammen

Wann bekommt ein Schüler schon mal eine Urkunde aus dem 16. Jahrhundert in die Hand? Durch die Kooperationsvereinbarung, die am 6. März zwischen dem Brandenburgischen Landeshauptarchiv (BLHA) und dem Evangelischen Johanniter-Gymnasium Wriezen unterzeichnet wurde, kann dies nun häufiger der Fall sein. Professor Klaus Neitmann, Direktor des BLHA, reiste zur Unterzeichnung der Vereinbarung am vergangenen Freitag extra nach Wriezen. Bei dieser Gelegenheit besprach er mit dem Fachkonferenzleiter für Geschichte, Christian Deckstrom, die weiteren Pläne für die bereits seit fünf Jahren bestehende Zusammenarbeit. Mehr...

Zu Gast in der Klasse 8b: Maria Paula aus Peru / Gegenbesuch ist versprochen

Wie weit ist Wriezen von Peru entfernt? Einmal halb um den Globus? Eine Schülerin aus dem lateinamerikanischen Land besuchte für zwei Monate das Evangelische Johanniter-Gymnasium Wriezen. Eindrücke des Besuchs gibt hier Vivien Beier wieder, bei der die Gastschülerin während ihres Aufenthaltes wohnte: "Meine Familie hatte sich nach einem Aufruf einer Schüleraustauschorganisation dazu entschlossen, für acht Wochen eine Gastschülerin aus Lima aufzunehmen. ... Mehr...