Herzlich willkommen auf unseren Webseiten

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand", so lautet das Motto unserer jungen Schule. Das Evangelische Johanniter-Gymnasium verbindet christliche Bildungstraditionen mit innovativer Pädagogik. Wir hoffen, Sie erfahren auf unserer Website, was Sie über unsere Schule wissen möchten, und besuchen uns häufig.

Die Juniorwahl am Johanniter-Gymnasium
Was wäre, wenn unsere Schülerinnen und Schüler der 7. bis 12. Klassen den Bundestag wählen könnten? Diese spannende Frage stellten wir am 21. September im Rahmen der Juniorwahl. Den ganzen Schultag über war es allen 300 Schülern im eigens dafür hergerichteten Wahllokal in der Schule möglich, analog zur Bundestagswahl an den Juniorwahlen teilzunehmen – und dabei den Wahlakt realistisch nachzustellen.

Hierzu hatten die Klassensprecher im Vorfeld Wählerverzeichnisse angelegt und an alle Schülerinnen und Schüler Wahlbenachrichtigungskarten ausgeteilt. Anschließend betreuten sechs engagierte Schüler den Wahlakt als Wahlvorstand, Schriftführer und Beisitzer. Die Organisatoren stellten Wahlkabinen, eine Urne und Wahlzettel zur Verfügung. Das Ergebnis der Juniorwahl wird nach Vorliegend er Ergebnisse im Unterricht zur Politischen Bildung ausgewertet.
Die Juniorwahl ist eine Initiative zur politischen Bildung an Schulen mit dem Ziel, das politische Interesse und die Partizipationsbereitschaft bei Jugendlichen zu fördern. Das Gesamtergebnis aller teilgenommenen Schulen lag zum Redaktionsschluss noch nicht vor; kann jedoch in Kürze unter der Homepage juniorwahl.de angeschaut werden. 

Nachlese zur Bundestags- und Bürgermeisterwahl 2017
Wir gratulieren unserem Johanniter-Ritter Hans-Georg von der Marwitz zur Erringung des Direktmandats zum Einzug in den Deutschen Bundestag* sowie unserem Schulkonferenz-Mitglied Karsten Ilm zum Gewinn der Bürgermeisterwahlen* in Wriezen.

* lt. vorläufigem Wahlergebnis