Herzlich willkommen auf unseren Webseiten

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand", so lautet das Motto unserer jungen Schule. Das Evangelische Johanniter-Gymnasium verbindet christliche Bildungstraditionen mit innovativer Pädagogik. Wir hoffen, Sie erfahren auf unserer Website, was Sie über unsere Schule wissen möchten, und besuchen uns häufig.

Sonnenschein in Mötzow – Siebtklässler am Beetzsee
Vier Tage lang erlebten die beiden siebten Klassen des Evangelischen Johanniter-Gymnasiums wunderbare Tage in der Nähe der Stadt Brandenburg in Mötzow. Gemeinsam meisterten wir zunächst die Anfahrt mit dem Zug, wobei auch ein Umstieg, der nur vier Minuten dauern durfte, für die sportliche Truppe kein Problem darstellte.

Nachdem rechtzeitig der Sommer zurückgekehrt war, standen Aktivitäten in der Natur nichts mehr entgegen. Alles stand unter dem Motto „Ich – Du – Wir“. Dies umfasste beispielsweise Klettern an einer Kletterwand, wobei wir nur staunen konnten, wie Einzelne über sich hinaus wuchsen. Teamwork musste man im Kanu beweisen, denn nur auf diese Weise schaffte man es, vorwärts zu kommen und nicht im Kreis zu fahren. In der Turnhalle, die uns vor Ort zur Verfügung stand, bauten die Schüler eine Stadt, welche die Klasse symbolisieren sollte. Jedes Gebäude – gleich wichtig – nahm dort seinen Platz sein. Abends saßen wir beim Lagerfeuer zusammen und spielten gemeinsam die ein oder andere Runde. Sogar eine Nachtwanderung zu einem nahe gelegenen Friedhof wurde auf Wunsch umgesetzt.

Die Schülerinnen und Schüler empfanden insbesondere die Unterbringung in den Holzhäusern als sehr angenehm. Hatten sie auf diese Weise doch die Möglichkeit, anders als in üblichen Jugendherbergen, einen größeren Privatbereich zu genießen. „Leider verging die Zeit viel zu schnell und auch wenn die Ferien vor der Tür standen, hätten viele die Zeit vor Ort gerne noch verlängert“, so das Fazit der beiden Klassenlehrer Nadine Kuhnert und Christian Grünwald.