Herzlich willkommen auf unseren Webseiten

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand", so lautet das Motto unserer jungen Schule. Das Evangelische Johanniter-Gymnasium verbindet christliche Bildungstraditionen mit innovativer Pädagogik. Wir hoffen, Sie erfahren auf unserer Website, was Sie über unsere Schule wissen möchten, und besuchen uns häufig.

Den Wandertag beim Wort genommen - 12 Kilometer durch den Wald
Man könnte den Wandertag doch mal wörtlich verstehen, dachte sich Nadine Kuhnert, Klassenlehrerin der 7a, und beschloss, ihre Klasse auf den Weg durch die landschaftlich sehr reizvollen Wälder Bad Freienwaldes zu schicken. Gesagt, getan. Die Schüler waren zunächst wenig begeistert, sind doch viele solch lange Fußmärsche nicht gewohnt. Temperaturen um die 30 Grad Celsius taten ihr Übriges.

Der begleitende Lehrer Mathias Lillge führte die Truppe fachkundig durch die Landschaft, kennt er die Gegend doch wie seine Westentasche und jeder Schleichweg konnte ohne Bedenken genommen werden. Die Tour führte am Moorbad vorbei, wo sich die Schüler an der Kurfürstenquelle abkühlten; eine längere Etappe brachte alle zur Köhlerei, wo zur Feier des Kindertages von der Lehrerin auch ein Eis spendiert wurde.

Ein ganz spezielles Highlight erlebten jedoch die Kinder, die als zweite Fremdsprache Spanisch gewählt haben: Sie trafen in der Köhlerei einen echten Spanier mit seiner Familie und zeigten keine Scheu, ihre Kenntnisse in der Praxis anzuwenden. 


Die Tour endete dann am Bahnhof in Altranft, wo alle Schüler zwar erschöpft, aber auch glücklich ankamen. Alle sind sich sicher: Das war ein rundum gelungener Wandertag!