Das sind wir

Das Evangelische Johanniter-Gymnasium Wriezen ist eine gemeinsame Gründung der Schulstiftung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) und des Johanniterordens. Trägerin der Schule ist die Schulstiftung der EKBO. Auch die Stadt Wriezen, die das Evangelische Johanniter-Gymnasium engagiert begleitet, hat wesentlichen Anteil an der Neugründung unserer Schule.

Das Evangelische Johanniter-Gymnasium Wriezen will christliche Bildungstraditionen mit innovativer Pädagogik und beruflicher Ausbildung verbinden. Als Ganztagsschule ist unsere Schule ein Haus des Lebens und Lernens.


Das Gründungskuratorium

Das Evangelische Johanniter-Gymnasium Wriezen hat prominente Unterstützung. Zum Gründungskuratorium gehören unter anderen der EKD-Ratsvorsitzende Bischof Dr. Wolfgang Huber, die Präsidentin der Viadrina Prof. Dr. Gesine Schwan, der Kommendator der Brandenburgischen Genossenschaft des Johanniterordens Dr. Alexander von Stechow, der Präsident der Johanniter-Unfall-Hilfe Hans-Peter von Kirchbach, der Chefredakteur der MOZ Frank Mangelsdorf und Landrat Gernot Schmidt. Den Kuratoren, der Stadt Wriezen, dem Johanniterorden, der Schulstiftung der EKBO und allen, die die Gründung unsere Schule ermöglicht haben, danken wir herzlich.