Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Die "Achter" im Herbst 2014: Auf Entdeckungstour in einer alten Hansestadt

Die Klassen 8a und 8b steuerten zusammen ihren betreuenden Lehrkräften Michaela Nürnberg und Christian Deckstrom im Rahmen der herbstlichen Jahrgangsstufenfahrt die Hansestadt Stralsund an. Die alte Kaufmannsstadt am Strelasund bildet nicht nur Tor und Brücke zur Insel Rügen; auch aus ihrer wechselvollen Geschichte heraus bietet sie ein Füllhorn an Möglichkeiten für interessante Entdeckungen.

Neben zahlreichen Programmpunkten (Stadtführung, Ozeaneum, Spielkartenfabrik, Hansedom und Strandspaziergang) mussten die Schülerinnen und Schüler auch Tagesaufgaben bearbeiten. Diese Aufgabenzettel wurden morgens ausgeteilt und besprochen, um dann nach dem Abendessen ausgewertet zu werden. Die meisten unserer Reisenden waren über die zusätzlichen Tagesaufgaben nicht erfreut, aber uns Lehrenden war es wichtig, dass einige Aspekte dieser Stadt und ihrer Geschichte durch die Schülerinnen und Schüler intensiver betrachtet wurden.
(Michaela Nürnberg, Klassenlehrerin Klasse 8a)