Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kunstwerk des Monats Februar 2014

Die hier abgebildete Arbeit von Anne-Marie Lillge aus der Jahrgangsstufe 11 ist während unserer Projektwoche entstanden.
In dem zweitägigen Projekt Action Painting probierten die Schülerinnen & Schüler spielerisch abstrakte Maltechniken aus. Es geht weniger darum, mittels Pinsel & Farbe präzise Bildvorstellungen umzusetzen, sondern eher darum, mit sehr unterschiedlichen Gegenständen - wie beispielsweise Zahnbürsten, Schwämmen oder Spachteln - zu experimentieren.
Die größte Herausforderung stellt das Loslassen von konkreten Bildvorstellungen dar. Ziel ist es eben nicht, „schöne Bilder“ zu fertigen, sondern sich auf einen dynamischen und situativen Malvorgang einzulassen.

Action Painting ist eine Spielart des Abstrakten Expressionismus und geht auf den us-amerikanischen Künstler Jackson Pollock (1912-1956) zurück.