Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

April 2009

Wir sollten uns eine Stellung aussuchen, in der wir in Gruppen fotografiert werden wollten. Dieses Bild wurde dann mit einem Beamer an die Wand geworfen und unsere Aufgabe war, die Umrisse unseres Bildes auf ein an der Wand hängendes, weißes Blatt abzuzeichnen. Danach sollten wir es nach Belieben anmalen. Jeder von uns hat sich so angemalt, wie er das wollte. Bei dem Hintergrund haben wir uns beraten und dann zusammen angemalt. Uns hat das viel Spaß gemacht, weil wir frei entscheiden konnten, wie wir auf den Bildern aussehen wollten.

Johanna Schönfelder, Johanna von der Marwitz, Celeste Greupner