Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Dezember 2009

Die Aufgabe war es, eine Collage zu gestalten. Die Themen, von denen wir uns eins aussuchen sollten, waren Hobbys und Essen. Ich habe mich für Hobbys entschieden und bin in Richtung "Mode" gegangen. Als erstes habe ich Zeitschriften nach Gesichtern und Kleidungsstücken durchsucht.

Die Anordnung der verschiedenen Teile soll ein Gesicht mit Haaren darstellen. Die Farben habe ich dezent gehalten. Die letzten Lücken habe ich mit kleinen Dingen (z.B. Mützen, Unterwäsche oder Schmuck) beklebt. Meine Collage ist asymmetrisch geworden, da ich ein Auge größer als das andere geklebt habe.

Ich fand die Aufgabe sehr gut, weil ich mich nach längerer Zeit nicht gelangweilt habe, sondern bis zum Schluss intensiv gearbeitet habe.

Sophie Frommann, Klasse 8a