Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Januar 2010

Graffiti zu sprayen war ein lang gehegter Wunsch der Schülerinnen & Schüler. Zum Ende des Halbjahres haben wir uns diesem Thema kontrovers genähert und die Achtklässler haben abschließend einen Entwurf erarbeitet, den sie dann wahlweise freihand oder mit Hilfe einer Schablone gesprayt haben. Die im Rathaus ausgestellte Arbeit hat Florian Webert, Klasse 8b, mit der Schablonen-Technik umgesetzt.