Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Januar 2011

Die Schülerinnen & Schüler hatten die Aufgabe, einen Flyer zu entwerfen.

Alles Weitere war ihnen frei gestellt.

 

Folglich mussten die Zehnt-Klässler zahlreiche Entscheidungen treffen:

Will ich ein Produkt auf den Markt bringen oder zu einer Party einladen?

Eröffne ich einen Shop oder möchte ich auf eine Ausstellung aufmerksam machen?

Welches Format wähle ich - A3, A4, A6 oder Postkarten-Größe?

Für welche Schriftart entscheide ich mich?

Wie viele und welche Bild-Motive will ich auf meinem Flyer unterbringen?

Soll er farbig werden oder in Schwarz-Weiß gehalten sein?

Arbeite ich manuell mit Stiften & Scheren, am Laptop oder kombiniere ich beide Medien?

 

Paul Welk, Klasse 10a