Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kunstwerk des Monats Mai 2014

Die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen sollten sich zu Beginn der Aufgabe überlegen, welche Eigenschaften und Fähigkeiten sie auszeichnen und dann überlegen, welchem Tier diese Punkte am ehesten zugeschrieben werden. Bist du eher ein Einzelgänger oder ein Gruppentier? Isst du gerne Fleisch oder lieber Obst und Gemüse? Fühlst du dich im Wasser am wohlsten oder kletternd auf Bäumen? Überwiegen deine aktiven oder deine passiven Phasen? Dies nur einige Fragen, die zum passenden Tier führen sollten. Nachdem alle Schülerinnen und Schüler über das adäquate Tier recherchiert (Erscheinungsbild, Verhalten, Lebensraum etc.) und dieses so naturalistisch wie möglich gezeichnet hatten, mussten sie folgende Aufgabe bewältigen: „Setze das Tier zeichnerisch oder malerisch farbig in eine für dich typische Umgebung oder in eine für dich typische Körperhaltung um“.

Die persönlichen Eigenschaften und Fähigkeiten von Nele Neß aus der Klasse 7a, mündeten in einen Löwen und weil sie eine leidenschaftliche Fußballerin ist, hat sie den Löwen mit einem Fußball (mit klassischem Muster) dargestellt. 

„Trotzdem erst im kommenden Monat die WM 2014 angepfiffen wird, haben wir uns für dieses Motiv entschieden, weil es die beste Arbeit des Monats Mai ist. Es möge der Vorfreude dienen“, so Kunstlehrerin Michaela Nürnberg.