Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Herzlich willkommen auf unseren Webseiten

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand", so lautet das Motto unserer jungen Schule. Das Evangelische Johanniter-Gymnasium verbindet christliche Bildungstraditionen mit innovativer Pädagogik. Wir hoffen, Sie erfahren auf unserer Website, was Sie über unsere Schule wissen möchten, und besuchen uns häufig.

Johanniter-Schüler als Helfer bei EM-Qualifikation
In den Weihnachtsferien erhielt der Sportlehrer Tom Schwenk einen Aufruf des Deutschen Volleyballverbandes mit der Bitte um Hilfe bei der Gestaltung der Europameisterschaftsqualifikation der Jugendnationalmannschaften vom 4. bis 7. Januar 2018 im Bundesleistungszentrum Kienbaum: Es wurden dringend noch Ballroller für die Wettkämpfe benötigt!

Kurz entschlossen fragte der Klassenlehrer noch in den Ferien in seiner Klasse nach und sofort meldeten sich 10 Schülerinnen und Schüler für diesen Wettkampf als Helfer an.

Am Samstag, den 6. Januar 2018 fuhren sie dann nach Kienbaum bekamen einen Eindruck von Jugendleistungssport auf höchstem Niveau. Sechzehnjährige Jungen mit einer Körpergröße von bis zu 2,05 Metern oder fast gleichaltrige Mädchen mit 1,90 Metern Körperhöhe hatte die Schüler bisher nicht gesehen. Beeindruckt, aber zuverlässig verrichteten die Johanniter-Schüler nach einer Einweisung ihren Job gut.

So konnten die drei Länderspiele an diesem Tag gespielt werden. Die Jungen und Mädchen wissen jetzt, was bei solchen Events „kleine Wischer“, „Fahnenträger“ oder „Ballroller“ zu tun haben und konnten nach dem Tag stolz ihre einheitliche Sport-Kleidung als Dankeschön mit Hause nehmen. (Tom Schwenk, Sportlehrer)