Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Herzlich willkommen auf unseren Webseiten

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand", so lautet das Motto unserer jungen Schule. Das Evangelische Johanniter-Gymnasium verbindet christliche Bildungstraditionen mit innovativer Pädagogik. Wir hoffen, Sie erfahren auf unserer Website, was Sie über unsere Schule wissen möchten, und besuchen uns häufig.

Grundschule belegt 2. Platz beim Sammelwettbewerb des Wildgeheges
Im Herbst 2017 hatten die Erst- und Zweitklässler der Evangelischen Johanniter-Grundschule fleißig Kastanien gesammelt – und diese im Rahmen eines Sammelwettbewerbs für die Tiere im Wildgehege Wriezen gespendet. Mit einer Gesamtmenge von rund 340 Kilogramm belegten die Klassen nun den zweiten Platz. Pädagogisch wertvoll: Die erste Klasse hatte sogar alle ihre Kastanien gezählt und war auf eine Summe von 7478 Stück gekommen!

Am 27. April 2018 überreichten nun Dr. Wilfried Böttcher und Xenia Kremer den Kindern der ersten und zweiten Klasse eine Urkunde und 30 Euro als Prämie.

Herr Dr. Böttcher betonte, wie wichtig die Kastanien für die Winterfütterung im Wildgehege sind und bat die Kinder, auch im kommenden Herbst wieder fleißig für die Tiere zu sammeln. (Katleen Ueberfeld, Klassenlehrerin Klasse 1)

Foto: Xenia Kremer, Wildgehege Wriezen e.V.