Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Herzlich willkommen auf unseren Webseiten

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand", so lautet das Motto unserer jungen Schule. Das Evangelische Johanniter-Gymnasium verbindet christliche Bildungstraditionen mit innovativer Pädagogik. Wir hoffen, Sie erfahren auf unserer Website, was Sie über unsere Schule wissen möchten, und besuchen uns häufig.

Adventskonzert - eine Dauerbrenner mit Herz und Wärme
Was, schon wieder ist ein Jahr (fast) rum? Kaum waren die Noten des Vorjahres verstaut, scharte Musiklehrerin Tina Prager erneut musikalische Schülerinnen und Schüler um sich, um das traditionelle Adventskonzert für das Jahr 2018 vorzubereiten. Am 17. Dezember erstrahlte dann die von den Technikern mit viel Engagement in der Aula errichtete Bühne in weihnachtlich-warmem Licht.

Die zahlreichen Gäste – meist Familien von Schülerinnen und Schülern der Evangelischen Johanniter-Schulen – durften dann ein buntes Programm zumeist weihnachtlicher Musik erleben. Die Zehntklässler Emily Krenz und Nepomuk Linsenbarth waren besonders aufgeregt: Erstmals moderierten sie ein Programm auf einer Bühne.

Schon zum Auftakt sprang der Funken von der Bühne in das Publikum: Florin Gold aus der Klasse 8a wusste mit einer tollen Gesangsleistung zu überzeugen. Die rund eineinhalb Stunden Programm vergingen wie im Flug. Solostücke wechselten sich mit Chorgesang und Orchester ab; gestandene Bühnen-Profis und Newcomer hatte Musiklehrerin Tina Prager geschickt zu einem tollen Programm verwoben.

Interner LinkHier geht es zur Bildergalerie des Adventskonzertes.