Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Herzlich willkommen auf unseren Webseiten

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand", so lautet das Motto unserer jungen Schule. Das Evangelische Johanniter-Gymnasium verbindet christliche Bildungstraditionen mit innovativer Pädagogik. Wir hoffen, Sie erfahren auf unserer Website, was Sie über unsere Schule wissen möchten, und besuchen uns häufig.

Reifeprüfung 2019 - Rückblick auf einen erfolgreichen Abiturjahrgang
Die Veröffentlichung der Abiturstatistik ist immer Anlass, sich noch einmal den Ergebnissen unserer diesjährigen Abiturienten zuzuwenden. Dreiundvierzig Kandidaten waren angetreten und haben sich den Prüfungen erfolgreich gestellt. Vierzig von ihnen bestanden die allgemeine Hochschulreife, drei erhielten ein Zeugnis über den schulischen Teil der Fachhochschulreife

Was uns besonders freute: Dreizehn von ihnen, also ein beachtliches Drittel, bekamen ein Zeugnis überreicht, das eine Durchschnittsnote mit einer 1 vor dem Komma enthielt. Die Spitzenplätze belegten dabei zwei Schülerinnen, Hannah Jordan (Abiturnote 1,1/erreichte Punktsumme 811) und Lea Luttenberger (Abiturnote 1,2/erreichte Punktsumme 794). Ihnen folgte als bester Schüler Benjamin Kohler (Abiturnote 1,2/erreichte Punktsumme 791). 

Der Notendurchschnitt, so bestätigt nun die aktuelle Statistik, liegt mit insgesamt 2,2 auf dem gleichen Niveau wie in den übrigen Gymnasien des Landes.

Foto (v.l.n.r.): Hanna Jordan, Lea Luttenberger, Benjamin Kohler