Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Krasse Beats am Freitag – Abwechslung bringt Rhythmus in das Corona-Reglement
Pausen in der Corona-Zeit können so anstrengend sein. Händewaschen, Abstand halten – und viele Lehrer, welche die Schülerinnen und Schüler immer wieder an die Einhaltung der Hygieneregeln erinnern. Da tut ein wenig Abwechslung und Auflockerung not.

Am vergangenen Freitag – 5. Juni 2020 – gab es endlich mal wieder richtig Stimmung auf dem Schulhof: Adrian Misera aus der  Klasse 7a und Lehrer Kornel Naruszewicz haben die Schulgemeinschaft zur langen Mittagspause mit Energie aufgemischt.

Vor dem Schuleingang wurde ein Schlagzeug aufgebaut und die Drumsticks geschwungen. Im Laufe der Session hat der hippe Englisch-Lehrer den Platz für Newcomer frei gemacht. Die Schulgemeinschaft zeigt sich begeistert: Das war doch mal was Besonderes – mal sehen, wann die Wiederholung steigt.