Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Herzlich willkommen auf unseren Webseiten

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand", so lautet das Motto unserer jungen Schule. Das Evangelische Johanniter-Gymnasium verbindet christliche Bildungstraditionen mit innovativer Pädagogik. Wir hoffen, Sie erfahren auf unserer Website, was Sie über unsere Schule wissen möchten, und besuchen uns häufig.

Klasse 9b gewinnt Fotowettbewerb der Evangelischen Schulstiftung
„Gott ist überall“ behauptet eine Kampagne der Schulstiftung der EKBO. Die Klasse 9b der Evangelischen Johanniter-Schulen Wriezen wollte diese These überprüfen und hat sich in Wriezen und Umgebung auf den Weg gemacht, um nach Kreuzen in alltäglicher Umgebung zu suchen.

"Wir fanden einige", so beschreibt die Klassenlehrerin Tina Prager das Ergebnis der Suche, "Fensterkreuze, Kondensstreifen, Straßenlaternen, Bäume, Wege oder Kräne". Alle fotografierten eifrig und wählten anschließend von weit über 50 Bildern die fünf besten aus. Diese reichte die Klasse für den Instagram-Wettbewerb #gottistueberallFotowettbewerb ein. 

Vergangene Woche erhielten die Schülerinnen und Schüler die tolle Nachricht, dass eines ihrer Bilder gewonnen hat. Im online-Klassenrat wurde debattierten, was mit den 500 Euro Preisgeld anzufangen wäre. „Vielleicht einen richtig tollen Wandertag?“ schlägt Johannes Hausdorf vor. Eine gute Idee, denn die Sehnsucht nach gemeinsamer Zeit ist gerade jetzt in der Klasse 9b groß.

"Gott ist überall - anhand der vielen Kreuze können wir das bestätigen", resümiert Tina Prager, "mich hat die Aktion an den  Propheten Jeremia erinnert - Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von Euch finden lassen, spricht der Herr".