Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Herzlich willkommen auf unseren Webseiten

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand", so lautet das Motto unserer jungen Schule. Das Evangelische Johanniter-Gymnasium verbindet christliche Bildungstraditionen mit innovativer Pädagogik. Wir hoffen, Sie erfahren auf unserer Website, was Sie über unsere Schule wissen möchten, und besuchen uns häufig.

Endlich: Bibliothek lädt wieder zum Lesen und Lernen ein
Endlich haben die Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Johanniter-Schulen ihre Bibliothek zurück und damit auch einen zusätzlichen Raum zum Lernen hinzugewonnen. Während der mehrjährigen Sanierungsarbeiten im Haupthaus mussten die meisten Bücher eingelagert werden und konnten nicht genutzt werden. „In dieser Woche sind wir mit dem Einräumen fertig geworden und möchten diese Nachricht gerne verbreiten“, freut sich die Deutsch-Fachleiterin Marlen Wahren.

Den Anfang der Eroberung der Bibliothek machten am 22. April 2021 die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5, die im Wechselmodell derzeit vor Ort lernen dürfen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen besuchte Klassenlehrerin Daniela Martin mit ihrer Klasse die ab jetzt offen zugängliche Bibliothek und notierte sich sogleich Bücher-Wünsche der jungen Leser. „Gerade ist der fünfte Band von „Eragon“ erschienen“, eine Buch-Reihe von Christopher Paolini (Anmerkung der Redaktion), sagt Frieda, „Den würde ich unbedingt gerne lesen.“ (Text und Bild: Michaela Nürnberg)