Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Herzlich willkommen auf unseren Webseiten

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand", so lautet das Motto unserer jungen Schule. Das Evangelische Johanniter-Gymnasium verbindet christliche Bildungstraditionen mit innovativer Pädagogik. Wir hoffen, Sie erfahren auf unserer Website, was Sie über unsere Schule wissen möchten, und besuchen uns häufig.

Wie geht das mit Rollstuhl? Basketballspiel mit Handicap
Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen des Gymnasiums der Evangelischen Johanniter-Schulen Wriezen testeten am 06. September 2021 im Rahmen eines Projektes Rollstuhl-Basketball. Sie beschäftigten sich mit dem Thema Handicap durch chronische Krankheiten wie Multiple Sklerose (MS). Es ist eine entzündliche Erkrankung des Zentralen Nervensystems, die das Gehirn und das Rückenmark umfasst und meist im frühen Erwachsenenalter beginnt.

In diesem Projekt bekamen die Jugendlichen zuerst in der Schule eine Einführung in dieses Thema. Im Anschluss daran, waren die Gymnasiasten in Kleingruppen mit Rollstühlen, Blindenstöcken oder Gewichten (für Arme und Beine) in Wriezen unterwegs. Dabei überprüften sie auch die Barrierefreiheit in der Stadt. Einige besuchten die Kita-Einrichtungen, waren mit Rollstühlen einkaufen und bewegten sich im Umkreis des Krankenhauses beziehungsweise des Bahnhofes. 
Sie kamen zum Ergebnis, dass es nicht so einfach ist, sich mit Rollstühlen oder mit einer Sehbehinderung fortzubewegen. Die meisten Schwierigkeiten gab es bei den Bordsteinkanten. Zum Schluss spielten sie Rollstuhl-Basketball: “Das war das Highlight zum Abschluss“, so das Fazit der Schülerinnen und Schüler.