Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Workshop Tanz

iThemba Workshop Tanz

Wir, Hannes und Tobi, haben bei derr Tanzgruppe mitgemacht. Am Anfang waren wir noch in der Aula, , aber später gingen wir in die Turnhalle. Als wir endlich dort waren, mussten wir warten, bis die Technik aufgebaut war. Nach 10 Minuten ging es endlich los.

Warren war unser Tanzlehrer für einen Tag. Wir stenden alle in einer Reihe hintereinander und Warren machte uns vorgetanzt und wir machten es dann nach. Am Anfang war es ein wenig kompliziert, aber 5, 6, 7 Mínuten hat es dann Klick gemacht und die meisten haben es verstanden. Nach dem Mittagessen tanzten wir der ganzen Klasse vor.

E S  HAT  ECHT SPASS GEMACHT!

Hannes Manthey und Tobi Rittau, Klasse 7b

 

Am Montag, den 14. Mai 2012 war die Gruppe iThemba in unserer Schule und lehrte und das tanzen. Wir übten in unserer Aula ein paar Tanzschritte ein, die wir später vertanzen sollten. Im Publikum saßen die die 7a und 7b und teilweise die 8te und die 9te.

Wir lernten das Tanzen von Phengo Mongune. Wir tanzten in einer Gruppe alle die gleichen Tanzschritte. Diese Tanzschritte sahen sehr, sehr, sehr (insgesamt 11mal) gut und wild aus. Die Musik, zu der wir tanzten, war auch korrekt. Einer dieser Tanzschritte hieß “take it up like a sunshine“. Das Vortanzen war nicht so einfach, aber wir haben es trotzdem gut rübergebracht. Es gab für unsere Tanzgruppe sehr viel Applaus und im Großen und Ganzen war der Tag mit iThemba sehr schön.

Florian Hennig und Johann Albers, Klasse 7b

 

Unsere Begleiter war Phengo Mungone und noch eine sehr nette Frau. Am Anfang des Tanzens haben wir viele Aufwärmübungen gemacht, die wir noch gar nicht kannten. Als wir damit fertig waren, ging es los mit den Tanzschritten, wir haben alle einzeln geübt, sodass wir sie uns besser merken konnten. Die Musik war anders als bei uns und hatte auch viel mehr mit Tanzen zu tun. Bei unserem Lieblings-Tanzschritt nahmen wir eine Hand oder einen Arm auf die Seite und klatschten dann mit der anderen Hand darauf, dabei riefen wir „TAKE IT UP, LIKE A SUNSHINE!“

Der DJ war sehr unterhaltsam, hatte echt coole Moves drauf und brachte uns oft zum lachen. zum Schluss, als wir dann den Tanz richtig drauf hatten, stellten wir uns in einem Kreis und im Uhrzeigersinn einen Tanzschritt machen, den die anderen nachmachten sollten.

Wir fanden den Tag sehr lehrreich und er  hat uns viel Freude bereitet, wir wollen der Tanzgruppe großen Dank aussprechen. Und eine Botschaft an die  Jungs: Tanzen kann auch für Jungs sehr viel Spaß machen!

Luisa Ludwig und Leon Mielenz, Klasse 7b

Interner Linkzurück zu iThemba 2012

Interner Linkzurück zu Veranstaltungen