Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Ferien & Glotze: Es muss nicht immer Netflix sein - unsere Schulen im TV

Der RBB hat uns als christliche Schule in den Focus eines Beitrags gestellt.  Zum anschauen - bitte auf das Bild klicken. (Bild: Screenshot rbb-Mediathek)

Vorab-Info: Der Kalender aus der Dichter- und Geschichten-Werkstatt kommt!

Während andere Klassen vom Fliegen träumten, verbrachten unsere Fünft- und Sechstklässler die Projekttage im Oktober ganz bodenständig in der Werkstatt der schönen Worte. Mit viel Elan, tollen Ideen und großem Vergnügen wurden in dieser besonderen Werkstatt Gedichte untersucht, eigene Verse geschmiedet und Geschichten geschrieben, was das Zeug hält. Mehr...

Projekttage - die zweite: Den Traum vom „Fliegen“ erforschen

Die fächerübergreifenden Projekttage haben an den Evangelischen Johanniter-Schulen lange Tradition. In diesem Jahr lautete das Thema im Bereich der Naturwissenschaften „Fliegen“. Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I konnten sich über mehrere Tage mit der Geschichte des Fliegens und seinen technischen Grundlagen beschäftigen.  Mehr...

Fächerübergreifende Projekttage - die erste

Die letzten beiden Tage vor den Herbstferien nutzen die Klassen der Evangelischen Johanniter-Schulen, um fächerverbindendes Arbeiten umzusetzen. Endlich mal nicht Unterricht nach Plan! Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 beschäftigen sich mit den verschiedenen Epochen und sollen eben nicht in Fächern denken, sondern gesamtgesellschaftlich recherchieren. Mehr...

Oderlandtalent 2020 – erfolgreiche Titelverteidigung

Fast 70 Kinder und ihre Betreuer hatten sich am 1. Oktober 2020 im Bad Freienwalder OFFI versammelt, um bei einer Talenteshow zum Thema “Damals war’s” ihr Können unter Beweis zu stellen. Punkt 16 Uhr eröffnete Organisator Frank Seemann im Elvis-T-Shirt die Veranstaltung und dankte zuallererst dem OFFI für die Möglichkeit, den Wettbewerb auch in Corona-Zeiten durchführen zu können. Mehr...

Reallabor in der nächsten Phase - die BOX ist da!

Schule und Lernen sind Bereiche, bei denen viele Erwachsene mitreden können. Im Februar 2019 waren die Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Johanniter-Schulen als Experten eingeladen, das Schulgebäude hinsichtlich der vorhandenen Lernräume zu untersuchen. Im Vordergrund stand die Frage, wie eine unterstützende Lernumgebung mit entsprechenden Möblierungen beschaffen sein muss, dass sich ganz unterschiedliche Lern-Typen frei entfalten können. Das „Reallabor“ getaufte Projekt, in welches alle 12 Jahrgänge eingebunden waren, wurde von dem Architekten und Schulentwickler Andreas Hammon sowie den beiden Kunst-Lehrerinnen Michaela Nürnberg und Katharina Scholkmann begleitet. Mehr...

Sommerferien 2020 im Hort der Evangelischen Johanniter-Schulen

Sommerzeit – Ferienzeit. Für den Hort an den Evangelischen Johanniter-Schulen Wriezen bedeutete dies trotzdem: „Wir haben geöffnet“. Hortleiterin Jeannette Schefuß berichtet: „Auch dieses Jahr hatten wir im Hort wieder sehr schöne Ferienangebote für unsere Kinder. Trotz der widrigen Umstände durch die Corona-Einschränkungen waren unsere Kinder mit vollem Eifer dabei.“  Mehr...

Alles Schokolade – Magdalena Karpe aus der Klasse 6 ist Preisträgerin beim Chemkids-Wettbewerb

Magdalena Karpe aus der 6 Klasse der Evangelischen Johanniter-Schulen Wriezen gewann die Frühjahrsrunde (damals noch in der 5. Klasse) des diesjährigen Chemkids-Wettbewerbes. Dieses Mal stand die Schokolade im Mittelpunkt des Experimentalwettbewerbes, der für die Klassenstufen 4 bis 8 in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen stattfindet.  Mehr...

Feierlicher Gottesdienst zur Aufnahme der neuen Siebtkläßler / Michael-Tiedje-Preis 2020 verliehen

In einem festlichen Gottesdienst wurden die Schülerinnen und Schüler der beiden neuen 7. Klassen am 16. August 2020 feierlich in die Schulgemeinschaft des Evangelischen Johanniter-Gymnasiums Wriezen aufgenommen. Sekundiert von fünfzehn Rittern des Johanniter-Ordens zogen die Jungen und Mädchen - traditionell in der neuen Schulkleidung - in diesem Jahr bedingt durch die aktuellen Hygieneregeln nicht in eine Kirche ein. Der Gottesdienst fand unter freiem Himmel im Schatten der Sporthalle statt. Trotzdem: Kein Platz der von der Stadt Wriezen zur Verfügung gestellten Bänke blieb leer; groß war das Interesse der Angehörigen und Freunde, die insgesamt 35 Schülerinnen und Schüler beim Start an ihrer neuen Schule zu begleiten. Mehr...