Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Herzlich willkommen auf unseren Webseiten

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand", so lautet das Motto unserer jungen Schule. Das Evangelische Johanniter-Gymnasium verbindet christliche Bildungstraditionen mit innovativer Pädagogik. Wir hoffen, Sie erfahren auf unserer Website, was Sie über unsere Schule wissen möchten, und besuchen uns häufig.

Grundschule geht erfolgreich in das vierte Jahr: 24 Mädchen und Jungen feierlich in die Schulgemeinde aufgenommen

Am Sonntag, den 19. August 2018, - einer guten Tradition folgend - wurden insgesamt 24 Grundschülerinnen und Grundschüler feierlich in die erste Klasse der Schulgemeinde der Evangelischen Johanniter-Schulen aufgenommen. Der Festgottesdienst fand in der Wriezener katholischen Kirche St. Laurentius statt, deren Kirchenschiff bis auf den letzten Platz mit Eltern, Verwandten und Freunden gefüllt war. Mehr...

Tolle Leistung: 11er Kurse renovieren den Oberstufenraum

Dem guten Aufenthaltsraum der Oberstufe ging es schon längere Zeit schlecht - so hätte ein (trauriges) Märchen beginnen können. Er war ein wenig in die Jahre gekommen; seine Nutzer hatten ihm doch arg zugesetzt. Einige Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 haben sich nun kurzfristig entschlossen, diesem Elend ein Ende zu machen und den Aufenthaltsraum der Oberstufe zu renovieren. Mehr...

Eine Begegnung mit Luther – Musical mit Beifallsstürmen

„Dein Wort hat mich mit Macht bewegt". Mit diesem berührenden Lied eröffnete der Jugendchor am 07. Juni 2018 in der Wriezener Laurentius-Kirche das Musical „Luther now". Für Gänsehaut sorgte der inbrünstige Einsatz des Kinderchors, der zu dieser modernen Pop Ballade „Christ ist erstanden" sang. Die Lieder des Musicals stammen von Mathias Nagel, der neue Songs mit den alten Chorälen Martin Luthers kombiniert.  Mehr...

Den Wandertag beim Wort genommen - 12 Kilometer durch den Wald

Man könnte den Wandertag doch mal wörtlich verstehen, dachte sich Nadine Kuhnert, Klassenlehrerin der 7a, und beschloss, ihre Klasse auf den Weg durch die landschaftlich sehr reizvollen Wälder Bad Freienwaldes zu schicken. Gesagt, getan. Die Schüler waren zunächst wenig begeistert, sind doch viele solch lange Fußmärsche nicht gewohnt. Temperaturen um die 30 Grad Celsius taten ihr Übriges.  Mehr...

Ausflug der Zehner ins Planetarium

Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2018, den 1. Juni. Dies sind die Abenteuer der Klasse 10a, die mit ihrer 16 Mann starken Besatzung zwei Stunden unterwegs ist, um fremde Galaxien zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Schule entfernt dringt die Mannschaft in Galaxien vor, die sie noch nie gesehen haben. Das ist das Abenteuer der 10a im Zeiss-Großplanetarium Berlin. Mehr...

Ein toller Nachmittag auf stählernen Gleisen

Kindertag, wir haben so lange darauf gewartet! Ziel sollte der Eisenbahnverein e. V. in Letschin sein. Einige unserer Hortkinder kannten das Gelände bereits, vom Ferienbesuch des Hortes. Auf der Zugfahrt von Wriezen nach Letschin mussten wir ganz schön schwitzen. Endlich angekommen, gingen die ersten interessierten Kinder an die vielen Eisenbahnplatten und probierten sich aus. Jeder fand etwas zu entdecken und die kühle Halle tat uns richtig gut. Mehr...

Grundschule beim Gesundheitslauf erfolgreich

Am 29.05.2018 nahm die Grundschule zum zweiten Mal am Wriezener Gesundheitslauf teil. Aus den Klassen eins bis drei gingen trotz großer Hitze mehr als 30 Kinder in sechs Rennen an den Start. Unter großen Anfeuerungsrufen der Zuschauer gab jeder Läufer sein Bestes und wurde dafür am Ende mit einer Medallie belohnt. Mehr...

iThemba – GEMEINSAM erleben

Am Montag, den 28. Mai war es wieder soweit: Junge christliche Erwachsene aus Südafrika kamen an unsere Schule, um mit den 7. Klassen verschiedene Workshops durchzuführen. Hierbei handelt es sich inzwischen um eine willkommene Tradition für die Schülerinnen und Schüler, denn bietet sich doch hier die Möglichkeit, einmal den Stift aus der Hand zu legen und sich in der Gemeinschaft auszutoben. Mehr...